Kinderrheuma… „es könnte schlimmer kommen“… aber es ist genug!

Mein Kind hat Rheuma… Kinderrheuma, genauer gesagt „Juvenile idiopathische Arthritis“… die genaue Unterform dazu ist (noch) nicht bekannt.

Einen Monat vor dem zweiten Geburtstag (im Juli)  hat meine Tochter die Diagnose Kinderrheuma bekommen… „das haben doch nur alte Menschen“ werden die meisten denken… Ja… auch ich hab so gedacht!

„Kinderrheuma… „es könnte schlimmer kommen“… aber es ist genug!“ weiterlesen

Schimpfen: schadet es meinem Kind?

Heute beim Abendessen hab ich meinen Mann gefragt ob ich eine Rabenmutter bin, weil ich mein kleines Kind, welches heute den Mittagsschlaf gekonnt ausgelassen hat und demensprechende Laune hatte, durchaus zwischendurch geschimpft hab… Im Nachhinein in einer Situation, bei der das Thema Schimpfen eigentlich kein Thema sein sollte… Hiermit spreche ich also ein Tabu-Thema an. Keine Mama gibt gerne zu, das Kind geschimpft zu haben, obwohl es nichts schlimmes getan hat. Wir wollen alle zu den Mamas gehören, die Alles und jede Situation unter Kontrolle hat… Diese Mama sind wir auch… meistens!

„Schimpfen: schadet es meinem Kind?“ weiterlesen

Meine persönlichen „must have’s“ für’s erste Jahr mit dem Baby

Hallo ihr Lieben,

heute stell ich euch mal meine persönlichen must-have’s für Baby’s erstes Jahr vor. Jede Mama hat ja so ihr eigenes „Lieblingsteil“, was für mich ein absolutes must-have ist, ist für eine andere Mama wiederrum ein absolutes no-go. Da ich aber so überzeugt von einigen Dingen bin, schreib ich sie hier auf, in der Hoffnung, dass ich der einen oder anderen Mama einen guten Tipp damit gebe.

„Meine persönlichen „must have’s“ für’s erste Jahr mit dem Baby“ weiterlesen

Alleinerziehend mit Mann? Sollte der Mann mehr im Haushalt helfen, obwohl Mama nicht arbeiten geht?

Entweder mache ich etwas falsch, oder… keine Ahnung. Jedenfalls siehts bei mir zu Hause nicht immer so aus, wie man es im Fernsehen kennt oder wie man es bei anderen Familien sieht, bei denen man auf nen Kaffee zu Besuch ist. Bei mir steht nicht jedes Deko-Teil an seinem Platz, natürlich perfekt vom Staub befreit, bei mir sind nicht die Fenster immer fein säuberlich geputzt und auch in meiner Küche, im Bad und im Wohnzimmer sieht man ganz klar, dass hier gehaust wird, und die Möbel nicht nur als Deko wie im Möbelhaus rumstehen… Um dieses „mein Haushalt ist trotz Kind perfekt-Image“ zu behalten, müsste ich meine Alida täglich vernachlässigen… Also werd ich mal Tacheles reden, wie es wirklich ist:

„Alleinerziehend mit Mann? Sollte der Mann mehr im Haushalt helfen, obwohl Mama nicht arbeiten geht?“ weiterlesen

(Horror)Urlaub mit Baby/Kleinkind

Letzte Woche war es soweit, wir (meine Geschwister mit Familie, mein Mann und unsere Tochter) fuhren in den Urlaub… Mit dem Auto. 600 km nach Kroatien auf die Insel Rab. Eigentlich keine weite Entfernung, eigentlich…

Eines vorab: Ursprung dieser Reise war der Tod meines Papas letztes Jahr. Die Idee entstand sozusagen als Erinnerung an die Kroatienreise mit ihm als wir noch Kinder waren und wollten diese Erinnerung neu aufleben lassen.

„(Horror)Urlaub mit Baby/Kleinkind“ weiterlesen

Papa out?

Jeden Tag erlebe ich Situationen, in denen mir meine Tochter zeigt, dass definiv ich ihre Bezugsperson bin. Ich habe kein Problem damit, im Gegenteil. Es ist meine Tochter, mein Baby. Mein Baby, das in drei Tagen ein Jahr alt wird und mit jedem Tag mehr ihren eigenen Kopf und Willen entwickelt.

Alida zeigt täglich mehrmals, dass sie ihren Papa „out“ findet. Also er denkt, dass er out ist, ist er aber nicht…

„Papa out?“ weiterlesen